Die Jugend-Junioren Mannschaft JC Nippon St.Gallen/Kaltbrunn gewinnt Silber an der OSMM 2019

Am Samstag fand im Athletik Zentrum die OSMM Finalrunde statt. Unsere Jugend-Junioren-Mannschaft gewann den Halbfinal gegen Dornbirn mit 8:4, musste sich dann aber im Finale gegen Weinfelden/Wil deutlich mit 2:10 mit geschlagen geben und verpasste somit den Meistertitel.
Die Schüler starteten gut mit einem Sieg gegen Uster. Im Halbfinal endete die Partie gegen JC St.Gallen_Gossau unentschieden, so dass 3 Gewichte gelost werden mussten. Die Nippon Mannschaft verlor die drei Zusatzkämpfe mit 1:2 gegen den JC St.Gallen_Gossau und mussten daher in die Trostrunde. Dort konnten sie nochmals einen Sieg gegen Dornbirn verbuchen und gelangten in den Kampf um Bronze. Leider schafften sie es nicht mehr, sich gegen BSC Arashi Yama Wil durchzusetzen und beendeten die Meisterschaft auf dem 4. Rang.