Noemi Ruchti und Levin Brunner erkämpften sind Kantonalmeister.

An der diesjährigen Kantonalen Judomeisterschaft erkämpfte sich Noemi Ruchti in der Kategorie U15 als auch in der höheren Alterskategorie U18 den 1. Rang. Levin Brunner gewann ebenfalls alle Kämpfe und gewann Gold. Carlo Laguardia und Sophie Merz, die ihr erstes Turnier bestritten hat, mussten sich nur einmal geschlagen geben und beendeten das Turnier auf dem zweiten Rang. Den dritten Schlussrang erkämpfte sich Max Müller.

In den Kategorien U13 und jünger gab es keine Ranglisten. Gekämpft und eine Medaille geholt haben: Ilario di Padova, Maurice Weber, Mirko Asherif, Till Naumann, Andrin Widmer, Ninon Spieler und Flavio Peter.