Die Kämpfer vom Judo Club Nippon St.Gallen bringen aus Bellinzona 4 Goldmedaillen und eine Bronzemedaille nach Hause.

Janna Stäheli gewinnt in der Kategorie U18 und auch in der U21-Kategorie jeweils -48kg. Jana Bruggmann setzt sich in der Kategorie U21 -63kg durch und Carina Hildbrand gewinnt die Elitekategorie bei den Damen -63kg. Bis auf den Wazari-Finalsieg von Janna Stäheli in der U18-Kategorie gewinnen die drei Nippon-Kämpferinnen alle Kämpfe vorzeitig mit Ippon und lassen somit die Konkurrenz aus der Schweiz und Italien diskussionslos hinter sich.
Fabrice Klaus kann sich bei der Nachwuchskategorie Herren U18 -45kg über die Hoffnungsrunde in den kleinen Final kämpfen – diesen Kampf gewinnt Fabrice mit Ippon und holt somit die Bronzemedaille.