Über 30 Kinder haben am Trainingsweekend im Nippon teilgenommen.

Das Trainingsweekend im Dojo des JC Nippon St.Gallen wurde von 32 Kindern besucht. Nach zwei Trainings von je 2 Stunden am Samstag folgten am Sonntagmorgen ein Randori-Training und am Nachmittag ein polysportives Training. Gleichzeitig mit dem Nachmittagstraining fand eine Elterninformation statt, wo die Eltern den Verein besser kennenlernen konnten und ihre offenen Fragen beantwortet wurden.

Der Nippon-Nachwuchs zeigte gutes Judo und begeisterte damit das Trainerteam.  Auch der Spass kam nicht zu kurz, was das Trainings-Weekend zu einem vollen Erfolg machte. Fortsetzung folgt…