Anjesa Berisha erkämpft sich am Int. Turnier in Einhoven den 3. Schlussrang

Den ersten Kampf gewann Anjesa Berisha in der Kategorie U18 -45kg, musste sich aber in der zweiten Runde der späteren Turniersiegerin Miu Richter geschlagen geben. Über die Hoffnungsrunde konnte sich Anjesa ins Turnier zurückkämpfen und konnte mit drei Siegen in den kleinen Final einziehen. Den Medaillenkampf um Bronze entschied Anjesa ebenfalls für sich und konnte somit bereits zum Saisonbeginn einen Erfolg verzeichnen.

Janis Engeli (U18 -46kg) stiess nach vier gewonnen Kämpfen bis in den Halbfinal vor. Diesen konnte Janis jedoch nicht für sich entscheiden und musste sich auch im anschliessenden Kampf um Bronze geschlagen geben.

Milena Siegenthaler, Olaf Fähnle, Fabrice Klaus, Tobias Künzle und Luca Dürig konnten an diesem Turnier nicht in die Medaillenentscheidungen eingreifen.