Das NLB-Team der Herren startete mit zwei Siegen in die Saison 2020

Am Samstag 22. Februar 2020 starteten unsere Herren im Heimdojo in die erste Runde der NLB-Saison 2020. Die Begegnung gegen Basel Beasts 1 entschieden sie dank den Siegen von Janik Fischer, Michael Häring und Timo Allemann 8:2 für sich. In der zweiten Runde trafen sie auf den JC Marly. Erneut gewannen Fischer, Häring und Allemann ihre Kämpfe hervorragend. Auch Neuzugang Arseny Khovansky punktete mit Ippon und verhalf dem Team zum doppelten 8:2 Sieg. Mit diesen Siegen grüsst das St.Galler Team nach der ersten Runde von Tabellenrang 1.

Wir freuen uns auf die kommenden Runden unserer Herren und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg in der Saison 2020!