An der gestrigen OSMM Mixed-Team Quali-Runde war unsere junge Mannschaft nicht zu bremsen! Mit 3 Siegen aus drei Begegnungen beendet das Jugend-Junioren Team die Qualifikation auf dem 1. Rang.

Der Nippon-Nachwuchs besiegte den JC Wetzikon/Weinfelden mit 8:4 dank den Siegen von Serina Koster, Maxi Bosch, Janis Engeli und Timo Siegenthaler. Auch gegen den JC St.Gallen_Gossau behielten sie mit 8:4 die Oberhand. Gegen Uster konnten Maria Koster, Carlo Laguardia und Levin Brunner ebenfalls wichtige Punkte holen, die zu einem 10:2 Sieg führten.
Somit qualifizieren sich unsere Nipponianer spitzenmässig für die Finalrunde im Juni!